A Split-Second

Running Order Slot:

Tag: 15.02.2020

Bühne: EBM Stage

Zurück zur Übersicht
A Split-Second

Biography

Die EBM-/Rock-Band A Split-Second war neben Front 242, The Klinik und The Neon Judgement eine der wegweisenden belgischen Bands des Genres. Neben der Einbeziehung elektronischen Ausdrucksmöglichkeiten dominierten bei der 1986 gegründeten Band von Anbeginn bewährte und konventionelle Song- und Rockstrukturen. Der Reiz ihres Sounds lag vor allem in der Spannung zwischen der traditionsorientierten Haltung von Frontmann Marc Ickx und den innovativen Rockattitüden der oftmals entgegenlaufenden Klänge von Peter Boone. Zwischenzeitlich war es lange Zeit ruhig um die Band, obgleich sie offiziell nie aufgelöst wurde. Seit 2009 sind sie wieder regelmäßig live aktiv. Musikalisch haben die Belgier auf jeden Fall Meilensteine gesetzt. Ihr Stil lässt sich am ehesten als poppige Electronic Body Music beschreiben, also sehr eingängiger und tanzbarer Electro. Der erfolgreichste Song von A Split Second war "Flesh". 1986 lief dieser Song in den Discos rauf und runter. Es ist eines der hypnotisierendsten Stücke. Insgesamt hat die Band seit ihrer Gründung zahlreiche Alben sowie Singles veröffentlicht.

Discography

  • 1985: Stained Impessions
  • 1987: Ballistic Statues
  • 1988: … from the Inside – Antler Records
  • 1990: Kiss of Fury
  • 1991: Flesh & Fire – 1991 remix
  • 1993: Venegance C.O.D.
  • 1995: Megabyte

Videos