Empathy Test

Running Order Slot:

Tag: 15.02.2020

Zeit: tba

Bühne: Mainstage

Zurück zur Übersicht
Empathy Test

Biography

Empathy Test, das sind die beiden Schulfreunde Isaac Howlett und Adam Relf. Sie arbeiten komplett unabhängig, also ohne Label und ohne wirklichen Support. Die Idee, eine Band zu gründen, kam durch Gespräche über Filmmusik und über die analogen Synth-Sci-Fi-Soundtracks der 1980er Jahre mit ihrer besonderen Mischung aus Synth Pop und Cold Wave-Elementen, die zum Träumen einlädt. Seit 2013 feilen die Jungs aus England nun an ihrem Sound mit einer eher entspannten Grundstimmung. Hinter dem Namen Empathy Test steht die Liebe zu Science-Fiction, insbesondere zu ihrem Lieblingsfilm, Ridley Scott’s „Blade Runner“. Sowohl der Film als auch der Soundtrack haben einen großen Einfluss auf die musikalische und künstlerische Ästhetik der Band. Darüber hinaus ist ein Empathie-Test ein Verfahren um herauszufinden, ob jemand ein Mensch oder ein Android ist. Die Band brilliert auf der Bühne mit ambitioniertem und emotional geladenem Electropop, der einfach unter die Haut geht. Wunderschön elektronisch hinterlegt und hervorragend komponiert wird hier für Gänsehaut gesorgt. Der Gesang fügt sich perfekt in das Gesamtkonzept ein. Bei ihrem Klanggewand treten ganz weiche Synthie-Klänge und eine lethargische Stimme in den Vordergrund. Das klingt alles andere als fad oder langweilig. Die Londoner mögen vielleicht harmlos wirken, haben aber eine ziemlich feine Entwicklung hinter sich, die noch mehr verspricht. Diese Jungs gehören einfach auf die Bühne und in die Ohren des geneigten Liebhabers. Auf ihrer offiziellen Webseite wird momentan verkündet, dass die Londoner an einem dritten Album basteln. Jedoch steht noch kein Erscheinungsdatum fest.

Discography

  • 2017 - Safe From Harm
  • 2017 - Losing Touch
  • 2019 - Just Go Home: Best Of 2014-2019

Videos